Weltbild

Korea

Innen Korea, 15.08.1945 00:00 Seoul, außen Schiffsuntergang 26.03.2010

Liebe Leserinnen und Leser,

Die Koreaner in Nord und Süd feiern den 15. August als Unabhängigkeitstag von der japanischen Kolonisation. Und daher gilt er. Bei dem „maritimen Zwischenfall“ diesen Sommer erst, der viele Soldaten das Leben kostete, suchen wir instinktiv Neptun und Chiron. Und werden fündig. Saturn ist dort über dem Korea-Radix, hin und zurück. Und die Brisanz der Ereignisse erklärt sich durch die Tatsache, daß wir ja jetzt, laufend, schon lange eine Neptun Chiron Konjunktion auch haben, ganz, wie im Horoskop des geteilten Korea. Diese ähnliche Schwingungsfrequenz kann auch als Auslösung in persönlichen Horoskopen betrachtet werden, sofern man dort einen solchen „Spiegel“ der laufenden Konstellation findet. Und auch Pluto sehen wir nicht gern an der Mondknotenachse, dem Südknoten zumal der beiden „Territorien“.

Innen Korea 15.08.1945 00:00 Seoul, außen Transite 23.11.2010 16:33 Nürnberg

Nun oben das zweite Horoskop zum aktuellen Beschuss, einem Eskalations-Szenario mit der Mars/Mars Opposition. Scheint recht sensibel zu reagieren, dieses Horoskop.

Innen Korea 15.08.1945, außen Beginn Koreakrieg am 25.06.1950

Hier im Korea-Kriegshoroskop sehen wir Mars im Quadrat zu Uranus mit Mars Konjunktion Südknoten über Neptun/Chiron des Korea-Horoskops. Im Vergleich zum „Seezwischenfall“ oben scheinen Neptun/Chiron der neuralgische Punkt zu sein. Wäre dem so, dann ist die Eskaltion an Tagen wie dem unteren, wenn Uranus laufend  in Opposition zu Chiron Radix steht und Pluto über Koreas Südknoten geht, besonders zu befürchten.

Innen Korea 15.08.2010, außen 09.04.2011

Nach nordkoreanischer Attacke: Südkorea mobilisiert seine Truppen – SPIEGEL ONLINE – Nachrichten – Politik

Der Konflikt muss dringend deeskaliert werden. Hat China Einfluss?!

Mit freundlichen Grüßen!

Markus