Wachsamkeit

Liebe Leserinnen und Leser,

die letzten fünf von den insgesamt sieben Uranus/Pluto Quadraten waren alle stark und deutlich – das nächste wird am 15.12. sein – und am 17.03.2015 – nahe der Sonnenfinsternis – haben wir für lange Zeit das letzte …

 Uranus Pluto Quadrat04.12.2014 22:07 Nürnberg

… bleibt der große Crash aus, haben die Guten gewonnen …

Drum eben macht es Sinn, wachsam zu bleiben …

 

Mit freundlichen Grüßen,

Markus

4 Gedanken zu “Wachsamkeit

  1. Bleiben die Termine, wo Dritte dazutreten: Venus um die Sonnenwende, geht dann über Pluto und somit ins Quadrat, der Mond kommt auch vorbei und Merkur, am 24.12. schließlich. … auch die Sonne… Ja da liegt einiges in der Luft, was ein Ventil sucht.

  2. Zu berücksichtigen ist die Rückläufigkeit von Uranus, was im März dann nicht mehr ist.
    Jetzt ist daher Uranus in seiner rückläufigen Wirkung zu hinterfragen?
    Was und wie wurde die Anbindung an Intuitionen oder göttliche Führung gelebt oder auch völlig ausgeschlossen. Offenbarung des Lebens sagt Döbereiner.
    Wie also und wo wird gesprengt; was so unter der Sonne Gottes keinen Bestand mehr haben darf. Das könnte rein materielle oder rein wissenschaftlich empirische Systeme betreffen, politische Machtstrukturen, Wirtschaftszweige, die gegen die göttliche Absicht die Erde zerstören um aus ihr rauszuholen, was nicht nit und nagelfest ist, was sich klar verbietet.
    Der Pluto-Kontroletti, der im Steinbock überkommene Systeme krachen lässt, ist mächtig.

    Die große allem übergeordnete Kraft meint es immer gut – daher gehe ich ins Vertrauen.
    In diesem Jahr wurde schon so viel weggefegt – es ist unglaublich.
    Der Ausgleich ist der rückläufige Jupiter im Löwe: damit das Feuer der Liebe – wie in einem unversehrten Kind, wachsen möge, jetzt im Advent und zur Weihnacht.

    Gruß Monika Christina

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s