Übertragung des Lichts

Übertragung des Lichts

Ein schönes Beispiel: wir sehen den Löwe Mond erst ein Trigon zu Venus und dann zu Mars bilden: sie werden also als Paar zusammenkommen. Denn der Mondspiegel „über-trägt“ das Licht von Venus zu Mars. Obwohl Venus und Mars zusammenstehen und (siehe untere Tabelle) bereits eine Konjunktion nach gewissem Orbis bilden, so werden sie doch erst im Stier zu einer Vereinigung kommen und zwar ausgerechnet am 21. Juni, wenn die Sonne am Wendekreis des Krebses steht, einen Tag vor Neumond! Doch eben, weil ja der Mond nach obigem Bild viel schneller aus dem Herzzeichen Löwe die Kraft überträgt von Venus zu Mars, spricht man von „Übertragung des Lichts“ und zwar im Sinne der Wirkkraft des Planeten, hier also der Venus.