2 Gedanken zu “Über den Dächern

  1. Hermann

    Sers Markus,
    was meinst Du mit gregorianischer Zeitrechnung? Der ist seit 1582 nach und nach in Gebrauch. Bist Du da etwa zu spät aufgewacht? Oder ist es das Fingerhakeln um den tropischen und siderischen Tierkreis welches Du ausdrücken willst. Das klänge mir aus den zwei Wochen Jungfrau, die Venus dort verbringt, plausibler.
    Dass sie mit Regulus eine zweiwöchige ‚liaison‘ eingeht, ist dabei aber viel interessanter. Löwe und Jungfrau, beide Zeichen des Sonnenhaften. Ist es doch sehr bemerkenswert, dass Regulus just in unserer Jahrtausendwechselzeit die beiden Sternzeichen (tropisch) berührt.
    Ich lasse das mal nebulös so stehen, was ich damit meinen könnte.
    Neptun ist dabei wie der Schleier der Isis. Ein weiteres Geheimnis!

    1. markustermin

      Grüß Gott,

      Du hast es natürlich erfasst, es geht um den Tierkreis. „Wir“ haben dazu schon mal deutliche Worte gefunden: :-)

      https://markustermin.com/2011/11/30/regulus-in-die-jungfrau/
      https://markustermin.com/2011/08/04/jungfrau-wird-konig/

      Es ist nämlich so, daß der tropische Tierkreis der einzig wahre Maßstab ist: alles andere ist veränderlich oder relativ. Nicht aber das Kraftfeld Sonne/Erde durch Jupiter in sich selbst. Der siderische Tierkreis – also der vermeintlich an der Sternen orientierte, braucht als Masssab und Anhaltpunkt einer gleichmäßigen Berechnung den tropischen Kreis, wie Dieter Koch so unvergleichlich in „Kritik der astrologischen Vernunft“ ausführt. Und die 12 haben wir vom Jupiter-Umlauf und den mittleren Wert der sogenannten „Sonnenflecken“. Und aus der Theorie die heilige Zahl des Raumes, weil 12 Knoten es minimal möglich machen, eine Hypothenuse zu berechnen …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s