Kreuzzüge …

Kreuzzug27.11.1095 julianisch innen – außen heute, 11.10.2014, Nürnberg

Liebe Leserinnen und Leser,

tatsächlich gibt es, wenn der julianische Kalender anwendbar ist – wovon ich ausgehe, zumindest ein taggenaues Horoskop des ersten Kreuzugsausrufs durch Papst Urban II, das wir – wenn julianisch stimmt – Wikipedia sagt dazu nichts – heranziehen dürfen.

Dazu habe ich die Transite von heute eingestellt im Außenring. Und die Aspektscheibe auf das Pluto/Chiron Quadrat, …

… “ … zudem sollte der grausame Charakter des Kreuzzuges die weiteren Auseinandersetzungen mit der islamischen Welt prägen … „, schreibt Wikipedia ungerührt, aber zutreffend:

Jerusalem

… schauen wir es uns an: als Urban II die Kreuzzüge ausrief, hatten wir Pluto, Chiron und Uranus im Zeichen Widder; nun, – daß Pluto laufend im Steinbock  zu Chiron im Widder anno dazumal im Quadrat steht …

Quintessenz: würden wir erkennen, daß wir selbst anno dazumal Verursacher des Karmas waren, das sich jetzt in Syrien/Türkei/Irak/Kurdistan/Israel/Jordanien entfaltet, so hätten wir Macht, zu schlichten.

Kreuzzüge

Mit freundlichen Grüßen,

Markus